Praktika an der Realschule

Es gibt an der Realschule Praktika im Fach Sozialwesen für die 8. und 9. Klassen und Praktika für alle anderen Schüler in den 9. Klassen. Die Praktika sind während der Schulzeit, meist Ende Mai.  

Die Schüler, die das Profilfach Sozialwesen gewählt haben, machen in der 8. Klasse eine Woche Praktikum in einem von ihnen gewählten Kindergarten. Die SchülerInnen der 9. Klassen gehen eine Woche lang in eine gemeinnützige soziale Einrichtung, z. B. ein Altenheim, eine Behinderteneinrichtung, ein Krankenhaus, aber auch z.B. ins Sozialamt. Es geht im Fach Sozialwesen darum, Ausbildungsberufe aus dem sozialen Bereich kennen zu lernen, den Arbeitsalltag zu erleben und auch um Persönlichkeitsbildung und Horizonterweiterung. Im Fach Sozialwesen ist das Praktikum Bestandteil des Unterrichts – hier wird deshalb auch ein Praktikumsbericht geschrieben. Details zum Praktikum

Für die SchülerInnen und Eltern wird jährlich ein Info-Abend zum Praktikum durchgeführt; hier stellen auch Mitarbeiter z.B. aus dem Bereich Behindertenhilfe und Altenhilfe Einsatzmöglichkeiten vor und berichten über die Möglichkeiten und Perspektiven, in diesen Berufen zu arbeiten.  

Die Schüler, die die Profilfächer BWR oder Französisch haben, nutzen die eine Woche Praktikum zur Berufsvorbereitung in einem Betrieb ihrer Wahl.

 

Kontakt

Waldsteig 9
91564 Neuendettelsau

Telefon: 09874/ 86-440
Telefax: 09874/ 86-721
E-Mail: sekretariat.realschule​ (at) ​diakonieneuendettelsau.de

Das Sekretariat ist von Montag bis Donnerstag besetzt von 07:15 bis 16:00 Uhr, am Freitag von 07:15 bis 13:00.

Schulflyer

Formulare zum Download

Weitere Information zum Vorgehen bei Krankheit und Schulbefreiung finden Sie hier.

Zertifizierte Schule nach:

Krisenfall/Notfallsituation

Wenden Sie sich an die Polizeidienststelle Heilsbronn (09872 9717-0 ) - hier sind die Telefonnummern aller Ansprechpartner hinterlegt.