Escape Room Spiel am Wandertag - Klasse 6c rätselt sich durch den Hofgarten

Öffnung des Agentenkoffers im Klassenzimmer
Öffnung des Agentenkoffers im Klassenzimmer

Schon im Klassenzimmer gab es die ersten Aufgaben zu lösen um Schritt für Schritt den Zahlencode eines Agentenkoffers öffnen zu können, in dem sich die nächsten Tipps befanden. Mit dem Zug fuhr die Klasse nach Ansbach, wo die Suche nach dem Kunsträuber, der berühmte Gemälde gestohlen haben sollte, erst so richtig begann.


Lagepläne
Lagepläne

Jede Agentengruppe wurde von Frau Lang mit einem Lageplan des Hofgarten-Geländes und hilfreichen Utensilien, wie etwa Beweismittelbeuteln versorgt. Begeistert machten sich die Mädchen und Jungen auf die Suche nach immer neuen Hinweisen auf den Räuber.


Erfinderin des Spiels: Frau Lang
Erfinderin des Spiels: Frau Lang

Da mussten Lindenbäume gezählt und ortstypische Pflanzenarten gefunden werden, komplizierte Rechenaufgaben gelöst und Aufschriften auf Statuen nach geheimen Hinweisen durchsucht sowie alle diese Indizien sinnvoll kombiniert werden. Gar nicht so einfach.

Teamarbeit
Teamarbeit

Nur im Team lies sich diese Aufgabe bewältigen. Manche Jung-Agenten waren so begeistert bei der Sache, dass sie nach erfolgreicher Bewältigung ihres Pensums sogar Zusatzaufgaben forderten. Allen Gruppen gemeinsam gelang schließlich die Enttarnung des Verbrechers.


Klasse 6c
Klasse 6c

Mit einem Eis in der Hand, das die „Geheimdienstchefinnen“ Frau Lang und Frau Manseicher spendierten hatten, traten alle glücklich und etwas erschöpft die Heimreise mit dem Zug an. 

Diesen Artikel teilen

Mehr lesen
Auf den Spuren des Heiligen Laurentius

Warum heißt die Laurentius-Realschule eigentlich Laurentius-Realschule? - Dieser Frage gingen die Fünftklässler*innen im Religionsunterricht nach.Warum heißt die Laurentius-Realschule eigentlich Laurentius-Realschule? - Dieser Frage gingen die Fünftklässler*innen im Religionsunterricht nach.

weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6440

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt