Chorandacht
Chorandacht

Chorandacht mit dem Windsbacher Knabenchor

"Träumen ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht!"

Inzwischen gehört die jährliche Chorandacht des Windsbacher Knabenchores im Herbst zur Tradition in der St. Laurentiuskirche in Neuendettelsau. Der Chor ist normalerweise international unterwegs und singt auf höchsten Niveau. Am 20. Oktober war es aber wieder soweit und eine fast vollbesetzte Kirchengemeinde – darunter das komplette Kollegium der unserer Laurentius-Realschule - und die Zuhörer*innen in den Einrichtungen konnten den Chorgesang genießen, Musik und Texte auf sich wirken lassen und eine Auszeit vom Alltag nehmen und neue Kraft tanken.

Und doch war in diesem Jahr etwas anders. Zum ersten Mal begrüßte Pfr. Dr. Peter Munzert den neuen Künstlerischen Leiter Ludwig Böhme. Er trat erst im September sein neues Amt an und startete mit dem Chor in die neue Saison.

Chorandacht
Chorandacht

„Siehe, ich mache alles neu!" (Offb. 21,5) war die Botschaft der abendlichen Chorandacht. Sorgen, Ängste und Bilder des Schreckens sind allgegenwärtig, so dass wir von einer friedlichen, entspannten und schönen Welt träumen. Diese Worte Gottes sind die Antwort auf unseren Wunsch nach Veränderung. Dabei geht es nicht um ein billiges Vertrösten, sondern wir wissen, wir können zuversichtlich nach vorne blicken und uns mit unserer Haltung gegen zu viel Düsternis wehren. Aus dieser Hoffnung schöpfen wir Kraft, weil wir die Welt selbst mitgestalten können und darauf vertrauen können, dass Gott uns hält und trägt. Es geht also immer weiter. Neu weiter, denn Gott macht alles neu. Träumen ist also ausdrücklich erlaubt und erwünscht!

Chorandacht
Chorandacht

Diese Botschaft unterstrich die Musik des Windsbacher Knabenchores an diesem fulminanten Abend. Der Chor begeisterte mit traditionellen Werken wie von Josquin des Préz über Heinrich Schütz und Felix Mendelssohn Bartholdy und modernen Stücken von Arvo Pärt und Ludwig Böhmes "In Diebus Nostris", das er erst in diesem Jahr dem Windsbacher Knabenchor widmete.

Durch unterschiedliche Aufstellungen des Chores in der Kirche, entstanden immer wieder neue beindruckende Klänge für die Zuhörer*innen. Begleitet wurde die Andacht außerdem von Kirchenmusikdirektor Klaus Peschik aus dem Dekanat Schwabach.

Ganz besonders freuten wir uns über „unsere“ Chorknaben; schließlich gehen 14 dieser talentierten Sänger an unsere Laurentius-Realschule.

Nach dieser lebendigen Chorandacht, freuen wir uns schon jetzt auf den Besuch der Windsbacher im kommenden Jahr!

Mehr lesen
Die Laurentius-Realschule stellt sich vor

Für die Viertklässler steht bald der Übertritt an die weiterführende Schule steht an. Wir bieten Informationsveranstaltungen im Onlineformat sowie in Präsenz an, damit sie mit ihren Eltern unsere Schule kennenlernen können. Herzlich willkommen!

Weiterlesen
Pädagogische Studientage 2022

Pädagogische Studientage sind die wichtigste Gelegenheit im Jahr, mit dem gesamten Kollegium Themen zu bearbeiten, die uns als Schule am Herzen liegen. 2022 waren dies unter anderem die Zusammenarbeit mit dem Windsbacher Knabenchor sowie die Themen Krisensituationen im Schulalltag und…

Weiterlesen