Ein buntes Potpourri aus Angeboten

Von Erwachsenen hört man Tag ein Tag aus, dass sie Sport oder Musik bräuchten, um nach einem stressigen Tag abschalten zu können. Warum soll dies also bei unseren Schüler*innen anders sein?

Sportangebote

Genau aus diesem Grund haben wir uns an der Laurentius-Realschule dafür entschieden, mittels der Modus 21 Maßnahme ein breites Angebot an differenzierten Sportmöglichkeiten für unsere Schüler*innen bereitzustellen.

Von Cheerleading bis Fußball ist einiges dabei. Dieses Angebot richtet sich an die Schüler*innen der 5. bis 8. Jahrgangsstufen und ergänzt den Sport am Vormittag nachmittags. So sollen die Schüler*innen die Möglichkeit haben, bei Team- oder Individualsportarten den Kopf vom Unterrichtsalltag frei zu bekommen und sich gemeinsam zu bewegen.

Mit Stolz blicken wir auf das Inklusionsprojekt unter dem Namen Unified Basketball, bei dem unsere Schüler*innen mit Menschen mit Behinderungen aus den Bruckberger Heimen zusammen im Team Sport treiben. Das Unified-Team nimmt regelmäßig an regionalen, nationalen und internationalen Veranstaltungen von Special Olympics teil und erzielt auch immer wieder vortreffliche Platzierungen.

Musikangebote

Auch musikalisch ist die Laurentius-Realschule gut aufgestellt. Während sich unsere Jüngsten bereits in der 5. Jahrgangsstufe für die ProfilklasseBand“ entscheiden und gemeinsam Instrumente erlernen können, so steht für Schüler*innen ab der 7. Jahrgangsstufe die Schulband zur Verfügung. Auftritte beim alljährlichen Frühjahrskonzert, dem Schulfest und vielen weiteren schulischen Veranstaltungen gelten selbstredend als Highlights

Mehr erfahren
07. Oktober 2020

Für ihren Einsatz als Teampartner beim Projekt „Unified Basketball“ wurden fünf Absolventinnen der Sportinklusionsklasse mit einem Zertifikat von Special Olympics Deutschland ausgezeichnet.

Nach oben