Ein Tag in der Steinzeit

Im Dezember machten unsere 6. Klassen eine Live - Zeitreise zurück in die Steinzeit. An zwei Tagen besuchte uns das Nürnberger „Museum im Koffer“. Was genau bedeutet jetzt dieser Name? Statt dass wir ins Museum gehen, kommt das Museum also zu uns. Die beiden Museumspädagoginnen brachten nicht nur einen kleinen Koffer mit, sondern einen ganzen Transporter voll mit Fundstücken wie zum Beispiel Fellen, Schädelrepliken, Werkzeugen, steinzeitliche Kochutensilien und viele andere Materialien mit.

Nach dem interaktiven Wissenseinstieg waren unsere Schüler*innen bereit für die steinzeitlichen Experimente, die an verschiedenen Stationen ausprobiert werden konnten. Die folgenden Aktionen gab es, wobei man oft gar nicht alle schaffen konnte:

Hatten die Steinzeitfrauen Schmuckstücke? Aus Speckstein und Pflanzenfasern stellten die Schüler*innen mithilfe des jungsteinzeitlichen Drillbohrers eine Halskette her. Wie bekommt man Mehl zum Brot backen? Dazu mussten Getreidekörner mit Steinen zermahlen werden.

Wie stellten die Menschen damals Werkzeuge her? Schon in der Altsteinzeit gab es Werkzeugmacher, die aus Feuersteinknollen u.a. Pfeile herstellen. Dies konnten die Schüler*innen selbst ausprobieren. Tolle Pfeile und Äxte sind dabei entstanden.

Wie kleideten sich die Steinzeitmenschen und wie ernährten sie sich?

Die Kinder erlernten das Weben und Spinnen von Schafwolle und kochten außerdem Aktion nach Rezept einen Getreidebrei aus der Jungsteinzeit mit Getreide, Nüssen, Honig und Äpfeln nach, der überraschend lecker schmeckte.

Nach mehreren Stunden in der „Steinzeit“ fiel das Urteil der Sechstklässler*innen eindeutig aus. Beim nächsten Mal gern auch noch länger und mit Aktivitäten draußen.

 

Caroline Ahlemann

Mehr lesen
Verleihung des 20. Mittelfränkischen Realschulpreises 2023

Mit dem Mittelfränkischen Realschulpreis werden Realschüler*innen aus dem Bezirk ausgezeichnet, die in den Bereichen Sport, Naturwissenschaften, Kunst und Musik, Soziales und Schulisches Engagement überdurchschnittliche Ergebnisse und besonders herausragende Leistungen erzielt haben. Unsere…

Weiterlesen
Juniorwahl 2023 in Bayern

Unsere zehnten Klassen beteiligten sich im Herbst an der Juniorwahl anlässlich der Landtagswahl in Bayern. Eine wichtige Vorbereitung insbesondere hinsichtlich der Herabsetzung des Wahlalters bei den anstehenden Europawahlen 2024 auf 16 Jahre.

Weiterlesen