Laurentius-Realschule goes digital

Frau Büchler mit Schülerinnen
Frau Büchler mit Schülerinnen

Digitalisierung spielt bei uns an der Realschule, wie überhaupt an allen Realschulen seit jeher eine große Rolle. Seit über 30 Jahre ist das Fach IT fest in unserem Stundenkanon verankert.

Einen weiteren großen Schritt in Richtung digitale Schule sind wir mit der Einführung des Schulmanagers gegangen. Dieses neue Tool bietet neben den Möglichkeiten wie Krankmeldungen digital senden, Elternbriefe versenden, Elternabende buchen, die Möglichkeit, Stundenplan, Vertretungsplan, Termine der Klassenarbeiten einzusehen. Ein fantastisches Programm, wir lieben es. Wir sparen Papier, es gibt keine Klassenbücher mehr, es macht die Verwaltung des Schulalltags um vieles einfacher. Ein ganz großes Dankeschön an den Kollegen Herrn Enz. Herr Enz sorgt sich seit Einführung darum, dass der Schulmanager störungsfrei funktioniert und unsere Infoscreens immer aktuell informieren.

Ebenso sei hier der weitere Schritt zur digitalen Schule erwähnt: Nämlich die Nutzung eigener Tablets oder iPads im Unterricht anstelle von Hefte, Büchern und Federmäppchen – auf freiwilliger Basis ab der 7. Jahrgangsstufe. Wir waren anfangs gespannt, die papierlose Schultasche also keine Zukunftsvision mehr. Viele Schüler*innen verwenden ihre iPads bzw. Tablets vorbildlich! Beispielsweise seien hier drei Schüler*innen aus der Klasse 8a von Frau Loos genannt: Nele Götz, Pauline Kaldung und Miriam Eder. Und es werden mit jedem Schuljahr mehr. Damit unsere Schüler*innen im Umgang gut betreut sind, gibt es eine Kollegin, nämlich Frau Büchler! Frau Büchler bietet Einführungsseminare, Pausensprechstunden und Elternabende an.

Dass unser sehr modernes Schulhaus technisch bestens ausgestattet ist, WLAN in allen Klassenzimmern, macht unsere Schule einzigartig. Dass die Technik immer funktioniert und einsatzbereit ist, verdanken wir der hohen Kompetenz und verlässlichen Einsatzbereitschaft unserer Systembetreuer Herr Michael Weber, Herr Markus Weber und Herrn Rosenberger.

Welche nächsten Schritte sind in diesem Schuljahr aktuell?

  • Wir werden unseren Infoboten in digitaler Form anbieten und Sie werden entscheiden, ob Sie zusätzlich die Print-Version haben möchten. Hierzu erhalten Sie zeitnah einen Elternbrief.
  • Das Angebot an digitalen Schulbüchern wird erweitert.
  • Die digitale Überweisung über den Schulmanager ist in Planung.
  • Abstimmungen, so zum Beispiel die Wahl der Wahlfächer zum Schuljahr erfolgte bereits digital.
  • Herr Markus Weber bietet ab diesem Schuljahr das Wahlfach „IT-Support-Team“ für unsere Schüler*innen an. Mehr dazu lesen Sie hier. 

Weitere Ideen zur Digitalisierung oder Anregungen, wie wir Abläufe durch Digitalisierung vereinfachen können, nehmen wir gerne an.

Gerda Seitzinger-Bürkel

Herr Rosenberger und Herr Weber
Herr Rosenberger und Herr Weber
Mehr lesen
Unified Basketball-Turnier

Im März 2024 konnte nach coronabedingter endlich wieder ein Unified Basketballturnier stattfinden. Spannende Spiele wurden hier ausgetragen.

Weiterlesen