Unsere Schüler*innen sind einzigartig: Ashley gewinnt den Realschulpreis

Mit dem letzten Schuljahr starteten wir eine Reihe in unserem Infoboten, mit der wir unseren Lesern*innen regelmäßig ein oder zwei Schüler*innen unserer Realschule vorstellen.

 

Meistens betrachten wir ja die Schulfamilie als Ganzes, hier jedoch soll der Fokus auf den Einzelnen/die Einzelne gerichtet werden. Eine Entdeckungsreise zu den eigentlichen Schätzen unserer Schule, die uns als Laurentius-Schule so besonders macht, nämlich:

 

  • unsere Schüler*innen

 

Anmerkung: Die Auswahl ist zufällig, aber damit spannend und überraschend. Heute ist eine Schülerin, die aufgrund ihrer besonderen, herausragenden musikalischen Talents unsere große Anerkennung verdient!

Lesen Sie nun den Bericht der Moderatorinnen des Realschulpreises 2022: 

Am 17.11.2022 fand die feierliche Preisverleihung des diesjährigen Mittelfränkischen Realschulpreises im Markgrafensaal in Schwabach statt.

 

Mit dem Mittelfränkischen Realschulpreis, auch „Realschuloscar“ genannt, werden Realschülerinnen und -schüler aus dem Bezirk ausgezeichnet, die in verschiedenen Bereichen überdurchschnittliche Ergebnisse und besonders herausragende Leistungen erzielt haben.

 

Zuvor gingen insgesamt über 60 Bewerbungen aus 24 Realschulen ein, welche durch eine fachkundige Jury – bestehend aus Vertretern von Politik, Wirtschaft, Schule und Eltern – begutachtet wurden. Im Jahr 2022 konnten insgesamt 39 Preisträger in verschiedenen Bereichen ausgezeichnet werden. Viele der Preisträger engagieren sich in vielen verschiedenen Bereichen (ehrenamtlich) in höchstem Maße.

 

Herr Ministerialdirigent Adolf Schicker vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus ehrte die Jugendlichen persönlich. Er fand viele lobende Worte und zeigte den Schülerinnen und Schülern seine Wertschätzung und Anerkennung für diese herausragenden Leistungen. Auch der Oberbürgermeister der Stadt Schwabach, Herr Peter Reiß und der Schulleiter der hiesigen Realschule, Herr RSD Nikolaus Schöpp sprachen ihren großen Respekt gegenüber des besonderen Engagements und der Leistungen der Preisträger aus.

 

Neben Eltern, weiteren Familienmitglieder und Wegbegleitern, waren auch Schulleiter, Lehrkräfte und Ehrengäste gekommen, um mit den Schülerinnen und Schülern diesen besonderen Festakt gebührend zu feiern.

Andrea Kiener und Jessica Hauschka, beide Mitarbeiterinnen der MB-Dienststelle, führten als Moderatorinnen durch den Abend und versorgten das Publikum mit Informationen zu den unterschiedlichen Preisträgern. Neben einer kleinen goldenen Oscar-Statue bekamen alle Ausgezeichneten eine Urkunde sowie Sachpreise, welche unter anderem durch verschiedene Sponsoren gestellt wurden. Ohne deren Unterstützung wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen.

 

Für die höchst anspruchsvolle musikalische Umrahmung sorgten verschiedene Schülerinnen und Schüler der Hermann-Stamm-Realschule Schwabach. Ashley Burriss, auch eine diesjährige Preisträgerin der Laurentius-Realschule Neuendettelsau, begeisterte das Publikum mit ihrem selbst komponierten Song „Brown Eyes“, den sie zudem auf der Gitarre begleitete.

 

Anmerkung: Ashley ist in Ansbach nicht unbekannt. Beim Talentwettbewerb „Ansbach´s Got Talent“ am 28.01.2022 hat sie bereits auf der Siegertreppe gestanden. (Gewinn 500 Dollar).

 

Der Ministerialbeauftragte, Michael Schmidt, bedankte sich zum Ende des Abends für die gelungene Veranstaltung bei allen Gästen und Verantwortlichen. Im Anschluss an die Veranstaltung gab es noch einen kulinarischen Ausklang von Casa Fontana sowie ein Nachspeisenbuffet von der Hermann-Stamm-Realschule Schwabach.

 

Wir gratulieren allen Preisträgern noch einmal ganz herzlich.

 

Andrea Kiener & Jessica Hauschka

Mehr lesen
Die Laurentius-Realschule stellt sich vor

Für die Viertklässler steht bald der Übertritt an die weiterführende Schule steht an. Wir bieten Informationsveranstaltungen im Onlineformat sowie in Präsenz an, damit sie mit ihren Eltern unsere Schule kennenlernen können. Herzlich willkommen!

Weiterlesen
Pädagogische Studientage 2022

Pädagogische Studientage sind die wichtigste Gelegenheit im Jahr, mit dem gesamten Kollegium Themen zu bearbeiten, die uns als Schule am Herzen liegen. 2022 waren dies unter anderem die Zusammenarbeit mit dem Windsbacher Knabenchor sowie die Themen Krisensituationen im Schulalltag und…

Weiterlesen