Neu im Kollegium: Ingbert Bittel


Ingbert Bittel
Ingbert Bittel

Ich – fast 60 – bin Diplomingenieur Ingbert Bittel aus Neuendettelsau. Sechs Kinder sind der Stolz meiner Frau und von mir.

Hauptberuflich arbeite ich mit Begeisterung auf einer diakoneo Jugendwohngruppe.

Seit Jahren fordere ich die Gesetze der Physik als Einradfahrer und Hobbyjongleur heraus.

Gerne bringe ich meine Erfahrung, meine Geduld und meine Freude im Umgang mit Jugendlichen in die Laurentius- Realschule ein.

Berufen zum Lernen und Lehren. Ich lerne gerne von Kollegen und Schülern.

Ich freue mich auf das Lehrerkollegium, das mich bereits herzlich aufgenommen hat.

Besonders freue ich mich auf die Schüler, denen ich die Physik, damit meine ich die staunenswerte Natur und ihre wunderbaren Gesetze – und hoffentlich auch die Freude am Lernen – näherbringen darf.

Ingbert Bittel

Diesen Artikel teilen

Mehr lesen
Auf den Spuren des Heiligen Laurentius

Warum heißt die Laurentius-Realschule eigentlich Laurentius-Realschule? - Dieser Frage gingen die Fünftklässler*innen im Religionsunterricht nach.Warum heißt die Laurentius-Realschule eigentlich Laurentius-Realschule? - Dieser Frage gingen die Fünftklässler*innen im Religionsunterricht nach.

weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6440

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt