Neu im Kollegium: Madeleine Dittrich



Madeleine Dittrich

Hallo zusammen,

mein Name ist Madeleine Dittrich und für mich hieß es zu Beginn dieses Schuljahres, aus dem wohlbehüteten Referendariat an die erste „richtige“ Schule zu kommen. Aber wo bewirbt man sich? Einer meiner Wünsche war es schon im Referendariat, wieder in die Heimat zu kommen. Da ich gebürtig aus Sachsen bei Ansbach komme, war die Realschule Neuendettelsau eine meiner ersten Anlaufstellen. Und siehe da, Frau Seitzinger-Bürkel war so gütig, mich aufzunehmen. Darum freut es mich umso mehr, dass ich dieses (und auch hoffentlich noch viele weitere Schuljahre) Musik, Geographie und Deutsch an der Laurentius-Realschule unterrichten darf.

Viele Schüler fragen sich auch bestimmt, was machen Lehrer so in ihrer Freizeit. Die Klassen, die mich bereits im Unterricht haben, wissen es: Meine Hobbies sind lesen, malen, musizieren, kochen und backen. Mit großer Leidenschaft betreibe ich den Bogensport. Hier gelingt es mir, den richtigen Ausgleich zur Schule zu finden.

In meiner Freizeit engagiere ich mich ehrenamtlich beim Roten Kreuz, weswegen ich hoffe, dass der Sanitätsdienst an der Laurentius-Realschule im nächsten Schuljahr wieder aufgenommen werden kann.

Aber was das Schuljahr uns allen so bringt, wissen wir leider nicht, da unsere Kristallkugeln wohl alle nicht so richtig funktionieren.

Warten wir es ab, ich freue mich auf jeden Fall sehr, ein Teil der Laurentius-Realschule sein zu dürfen!

Liebe Grüße,

Madeleine Dittrich

Diesen Artikel teilen

Mehr lesen
Verleihung des 20. Mittelfränkischen Realschulpreises 2023

Mit dem Mittelfränkischen Realschulpreis werden Realschüler*innen aus dem Bezirk ausgezeichnet, die in den Bereichen Sport, Naturwissenschaften, Kunst und Musik, Soziales und Schulisches Engagement überdurchschnittliche Ergebnisse und besonders herausragende Leistungen erzielt haben. Unsere…

Weiterlesen
Juniorwahl 2023 in Bayern

Unsere zehnten Klassen beteiligten sich im Herbst an der Juniorwahl anlässlich der Landtagswahl in Bayern. Eine wichtige Vorbereitung insbesondere hinsichtlich der Herabsetzung des Wahlalters bei den anstehenden Europawahlen 2024 auf 16 Jahre.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6440

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt