Neu im Kollegium: Verena Bikas

Ein Bild von Verena Bikas

 

Hallo,

mein Name ist Verena Bikas und bin seit 01.01.2022 die neue Vorständin für den Bereich Bildung bei Diakoneo.

Vielleicht habt mir ich mich ja schon einmal auf eurem Schulweg gesehen.

Ich bin gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin und war nach meinem Bachelorstudium der Pflegepädagogik als Lehrerin an Pflegeschulen in Nürnberg und Fürth tätig.

Da mir das Gestalten des Schullebens – insbesondere in Zusammenarbeit mit den Schüler*innen - sehr viel Spaß gemacht hat, habe ich mich entschlossen, noch einen Master im Studiengang Schulmanagement zu machen und die Schulleitung für die Berufsfachschulen für Pflege zu übernehmen.

Ursprünglich komme ich aus der Oberpfalz (Nähe Regensburg), doch durch das Studium in Nürnberg habe ich das Frankenland lieben gelernt.

Jetzt wohne ich in Fürth.

Ich bin 35 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Söhne – 3 und 10 Jahre alt. In meiner Freizeit unternehme ich gerne Aktivitäten mit meiner Familie draußen – klettern, schwimmen oder einfach im Garten spielen und mit Freunden grillen.

Meine Leidenschaft gehört der Musik, ich spiele Klavier und singe auch sehr gerne.

Vorständin für den Bereich Bildung wollte ich werden, weil ich Bildung so wahnsinnig wichtig finde und vor allem, weil Bildung Spaß machen sollte. Deshalb freue ich mich sehr darauf, nun die Bildung bei Diakoneo mitgestalten zu können.

 

Verena Bikas

 

Diesen Artikel teilen

Mehr lesen
Verleihung des 20. Mittelfränkischen Realschulpreises 2023

Mit dem Mittelfränkischen Realschulpreis werden Realschüler*innen aus dem Bezirk ausgezeichnet, die in den Bereichen Sport, Naturwissenschaften, Kunst und Musik, Soziales und Schulisches Engagement überdurchschnittliche Ergebnisse und besonders herausragende Leistungen erzielt haben. Unsere…

Weiterlesen
Juniorwahl 2023 in Bayern

Unsere zehnten Klassen beteiligten sich im Herbst an der Juniorwahl anlässlich der Landtagswahl in Bayern. Eine wichtige Vorbereitung insbesondere hinsichtlich der Herabsetzung des Wahlalters bei den anstehenden Europawahlen 2024 auf 16 Jahre.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6440

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt