Workshop gegen Rechtsextremismus
Workshop gegen Rechtsextremismus

Gemeinsam gegen Rechtsextremismus

Am 24.10.2023 fanden sich alle achten Klassen im Mehrzweckraum unserer Schule ein, wo Herr Kriminalhauptkommissar Stefan Malek vom Polizeipräsidium Mittelfranken sie bereits erwartete.

In einer interessanten Präsentation mit Film- und Bildmaterial klärte Herr Malek zunächst darüber auf, was man überhaupt unter Rechtsextremismus versteht und verdeutlichte, dass Rechtsextreme heutzutage oft nicht mehr auf den ersten Blick an ihrem Äußeren zu erkennen sind. Außerdem ging es darum, welche Symbole und Abkürzungen in Deutschland verboten sind und wie Rechtsextreme versuchen, Kontakte zu Jugendlichen zu knüpfen. Auch mögliche Strafen bei Gesetzesverstößen blieben nicht unerwähnt.

Dabei blieb immer viel Raum für Fragen der Schüler*innen, die diese dem Experten von der Kriminalpolizei zahlreich stellten.

Diese Präventionsveranstaltung im Rahmen von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ hat mittlerweile schon Tradition an der Laurentius Realschule. Sie soll auch im kommenden Schuljahr wieder stattfinden, da es uns sehr wichtig ist, die Jugendlichen über diese Gefahr aufzuklären und sie dazu ermutigen, Courage zu zeigen, wenn jemand wegen seiner Herkunft diskriminiert oder gar angegriffen wird und kritisch zu sein, wenn ihnen rechte Hetze in den sozialen Medien begegnet.

Claudia Prüger und Katrin Erk

Mehr lesen
Unified Basketball-Turnier

Im März 2024 konnte nach coronabedingter endlich wieder ein Unified Basketballturnier stattfinden. Spannende Spiele wurden hier ausgetragen.

Weiterlesen