Um die Schüler*innen in ihren Neigungen zu fördern, können sie sich zwischen verschiedenen Wahlpflichtfächergruppen (Zweigen) entscheiden. Ab der 7. Jahrgangsstufe wählt jede*r Realschüler*in eine Wahlpflichtfächergruppe mit einem Profilfach, welches bis zur 10. Jahrgangsstufe als Kernfach unterrichtet wird und in dem auch eine schriftliche Abschlussprüfung abzulegen ist. Zu beachten ist, dass der Realschulabschluss für alle Wahlpflichtfächergruppen gleichwertig ist.

An bayerischen Realschulen gib es insgesamt vier Wahlpflichtfächergruppen, wobei jede Realschule jeweils drei Wahlpflichtfächergruppen anbietet. Genaue Informationen finden Sie in dieser Präsentation, klicken Sie hier!

Drei Wahlpflichtfächergruppen stehen ab der 7. Klassen an unserer Schule zur Wahl:

Wahlpflichtfächergruppe II – Betriebswirtschaftslehre


Besuch bei BMW
Besuch bei BMW

Kernfach: Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen

Nebenfächer: Wirtschaft und Recht; Informationstechnologie

Projekte: Schülerfirma „Laurentius-Industries“; Betriebserkundungen

Wahlpflichtfächergruppe IIIa – Französisch

Das FranceMobil besucht unsere Schule
Das FranceMobil besucht unsere Schule

Kernfach: Französisch

Nebenfächer: Betriebswirtschaftslehre; Informationstechnologie

Projekte: Schüleraustausch mit Frankreich; DELF = Internationales Sprachdiplom

Wahlpflichtfächergruppe IIIb – Sozialwesen


Kindergartenpraktikum in der 8. Klasse
Kindergartenpraktikum in Sozialwesen in der 8. Klasse

Kernfach: Sozialwesen

Nebenfächer: Wirtschaft und Recht; Informationstechnologie

Projekte: Betriebspraktika ab der 8. Jahrgangsstufe

Hier finden Sie den Wahlzettel, mit dem Sie der Schule bekanntgeben, welches Wahlpflichtfach Ihr Kind ab der 7. Klasse besuchen wird. Bitte geben Sie den Zettel im Sekretariat ab. 

Bei der Wahl der Profilfächer werden sowohl die Schüler*innen als auch die Erziehungsberechtigten im Rahmen von Informationsveranstaltungen und persönlichen Beratungsgesprächen während der 6. Jahrgangsstufe von unserem Lehrerkollegium unterstützt

Sollte sich herausstellen, dass nach dem ersten Unterrichtsjahr des Profilfaches in der 7. Jahrgangsstufe das erfolgreiche Bestehen der Realschule gefährdet ist, kann in bestimmten Fällen auf Antrag zum nächsten Schuljahr das Profilfach gewechselt werden. 

Aktuelles
29. Juli 2021

Die Ansprache unserer Schulleiterin, Gerda Seitzinger-Bürkel zum Schuljahresende 2020/21 lässt ein ungewöhnliches Schuljahr Revue passieren. Was alles trotz Corona möglich war, lesen Sie hier.

26. Juli 2021

Frau Asal unterrichtete seit Beginn des Schuljahres 2020/21 die Fächer Mathematik, Wirtschaft, BWR und Informationstechnologie an unserer Schule. Hier verabschiedet sie sich, da sie unsere Schule leider wieder verlässt.

22. Juli 2021

Praktika gehören zur Berufsorientierung dazu. Doch während der Pandemie ist es für viele Schüler*innen schwer, einen geeigneten Praktikumsplatz zu finden. In vielen Fällen ist es dennoch gelungen.

19. Juli 2021

Dieses Kunstwerk kennen wohl Generationen von ehemaligen Schüler*innen. Während des Schulhaus-Umbaus war es einige Zeit nicht zu sehen. Nun ist es zurück. Aus diesem Anlass werfen wir einen Blick auf die ungewöhnlichen Motive des Bildes.