Auch im Lockdown da: Die Beratungsstelle auf dem Löhe-Campus

Frau Billenstein und Frau Hettich
Die Psychologinnen der Beratungsstelle, Frau Billenstein und Frau Hettich

Die Beratungsstelle auf dem Löhe-Campus ist von Montag bis Freitag besetzt und telefonisch erreichbar (i.d.R. von 08.00-12.00 Uhr). Telefonische Beratungstermine sind jederzeit möglich.

In dringenden Notfällen können Beratungstermine auch vor Ort stattfinden. Hierfür ist eine telefonische Anmeldung notwendig, um die geltenden Hygieneschutzmaßnahmen zu besprechen, die während des Beratungsgespräches umgesetzt werden. Die Beratungsstelle ist unter den folgenden Nummern erreichbar: 09874 86428 und 09874 86410.

Weitere Beratungsmöglichkeiten

Für weitere Beratungsmöglichkeiten gibt es immer die Nummer gegen Kummer: 116111, welche anonym und kostenfrei ist und seit Kurzem wohl auch eine Onlineberatung anbietet.

Dann gibt es noch eine Telefonseelsorge: 0800-1110111 oder 0800-1110222. 

Empfehlenswert ist auch die Seite von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung. Dort gibt es Beratungsangebote für Kinder, Jugendliche und Eltern.

Die folgenden Links sind vor allem Tipps für Eltern, wie sie mit der aktuellen Situation umgehen können: 
Seite vom bayerischen Kultusministerium.

Tipps im Quarantänefall und für Eltern vom Bundesamt für Katastrophenschutz.

Diesen Artikel teilen

Mehr lesen
Ausflug nach Katterbach

Schüler*innen der 8. Klassen besuchten die US Armee in Katterbach um sich einen Eindruck vom American Way of Life zu verschaffen.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6440

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt