Ausflug nach Katterbach

Am 21.07.22 durften nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder 24 Schüler*innen aus Jahrgang 8 in Begleitung von Frau Bayer und Frau Birke nach Katterbach fahren, um sich die Kaserne und den „American Way of Life“ in Ansbach anzusehen.

Zu Beginn des Besuchs besichtigten wir das CDC („Child Development Centre“). Hier werden Kinder im Alter von 6 Wochen bis 5 Jahren täglich gehütet und uns wurde die gesamte Einrichtung samt niedlichem Inhalt gezeigt. Danach ging es ins Jugendzentrum, wo unsere Schüler*innen sich gut amüsierten und das eine oder andere Gespräch mit den begleitenden Soldat*innen zustande kam.

Besuch in Katterbach
Besuch in Katterbach

Als nächstes ging es dann natürlich zum Flugfeld und wir bekamen die Apache und die Chinook Hubschrauber gezeigt und erklärt.

Isabel Beuschel schrieb dazu: „Mein persönliches Highlight war der Flugplatz, wo die CH-47- und die UH-60- Transporthubschrauber sowie die AH-64-Kampfhubschrauber der amerikanischen Heeresflieger stationiert sind.“

Ausflug nach Katterbach
Ausflug nach Katterbach

 Anschließend durften sich unsere Schüler*innen mit „Burpees“ (siehe Bild) sportlich betätigen und die Besten bekamen sogar einen Preis.

Ausflug nach Katterbach
Ausflug nach Katterbach

Dann besichtigten wir die Feuerwehr und zuletzt ging es noch ganz schnell zur „Dining facility“ (die Mensa), wo wir den Vormittag mit einem amerikanischen Mittagessen abschließen durften.

Die Zeit ging so schnell vorbei und es gibt noch viele Sachen, die wir gerne gesehen hätten. Aber sicherlich klappt es nächstes Jahr wieder. Wir freuen uns jetzt schon darauf!

Mehr lesen
When London calls, Neuendettelsau answers

Die achten Jahrgangsstufen machten sich erstmals auf den Weg nach London - eine spektakuläre Studienfahrt zeigte ihnen die Schönheiten der britischen Hauptstadt und etlicher anderer Sehenswürdigkeiten.

Weiterlesen