Der Bayerische Landesjugendposaunenchor zu Gast in Neuendettelsau – an unserer Laurentius-Schule!

Bayerischer Landesjugendposaunenchor
Bayerischer Landesjugendposaunenchor



Der Bayerische Landesjugendposaunenchor „BLJP“ ist ein festes Ensemble aus Bayerns talentiertesten Bläser-Jugendlichen. Seine Gründung liegt bereits 17 Jahre zurück, er ist somit der älteste Landesjugendposaunenchor in Deutschland. Dreimal im Jahr trifft sich der BLJP zu Arbeitsphasen und Konzerten. Das breite Repertoire umfasst alle Genres von alter Musik, Barock, Klassik, Romantik über Choralbearbeitungen bis hin zu Pop, Rock, Swing und Filmmusik. Der Leiterin Kerstin Dikhoff, seit 21 Jahren Landesposaunenwartin der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern, wurde ob ihrer Verdienste in diesem Jahr der Ehrentitel Kirchenmusikdirektorin verliehen.

Neben eigenen Konzerten wirkt der BLJP bei Festgottesdiensten, Repräsentationsveranstaltungen des Verbandes und bei Großveranstaltungen wie Kirchentagen mit. Nächster Einsatz ist das Festkonzert zum 100-jährigen Jubiläum des VEP in Bayreuth.

Eigentlich war für unser Verbandsjubiläum ein großer Landesposaunentag geplant, der muss wegen der Pandemie auf 2022 verschoben werden. Um unser 100jähriges aber würdig zu feiern, haben wir uns keinen geringeren als den Windsbacher Knabenchor eingeladen, der gemeinsam mit unseren beiden besten Ensembles ein Geburtstagsfeuerwerk entzünden wird! Freuen Sie sich auf Gloria Brass, den Bayerischen Landesjugendposaunenchor und den Windsbacher Knabenchor, zum ersten Mal zusammen im Konzert in der Stadtkirche Bayreuth, das gestreamt wird und somit überall in Bayern erlebt werden kann.“ Kerstin Dikhoff


Konzerte des Jugendposaunenchors in der Region
Konzerte des Jugendposaunenchors in der Regio

Für diesen Auftritt muss natürlich geprobt werden. Welch ein Glück, dass das Infektionsgeschehen es nun zulässt, dass der BLJP wieder in voller Besetzung gemeinsam musizieren kann. Die Bläser*innen werden aus ganz Bayern anreisen und zwei Tage mit Kerstin Dikhoff proben: „Wir proben am Samstag, 19. Juni von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag, 20. Juni von 10 bis 15 Uhr. Wenn das Wetter passt, werden wir zum Abschluss noch ein Konzert in Sachsen um 17 Uhr geben.“

Damit sich die Musiker*innen in Neuendettelsau auf dem Löhe-Campus rundum wohl fühlen, wird sich unser Senior-Hausmeister Herr Töpfer um das leibliche Wohl kümmern. Bei schönem Wetter werden die Proben im Freien abgehalten.

Zum Lauschen der Musik empfehlen wir einen Spaziergang über den Löhe-Campus!

Diesen Artikel teilen

Mehr lesen
Ausflug nach Katterbach

Schüler*innen der 8. Klassen besuchten die US Armee in Katterbach um sich einen Eindruck vom American Way of Life zu verschaffen.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6440

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt