Elterngespräch mit einer Lehrkraft am Bildschirm
Elterngespräch mit einer Lehrkraft am Bildschirm

Da unser Elternsprechtag coronabedingt nicht in gewohnter Form, also nicht in Präsenz stattfinden kann, uns aber der persönliche Austausch – von „Angesicht zu Angesicht“ sehr wichtig ist, bieten wir den Elternsprechtag digital an. Wir nutzen Microsoft Teams für diese Videomeetings mit Ihnen. 

Der Termin ist der am 23.11.2021: Elternsprechtag für alle Klassen von 16 bis 19 Uhr


Wie können Sie sich den Ablauf vorstellen?

Neu ist, dass Sie im Vorfeld sicherstellen müssen, dass Ihr Kind seinen Microsoft365-Account aktiviert hat. Über diesen Schul-Account werden wir in Kontakt treten. Diakoneo stellt Ihnen dazu kostenfrei die Lizenz zur Verfügung. Die Zugangsdaten hat Ihr Kind in Papierform erhalten. Sie folgen dann nur noch zusammen mit Ihrem Kind den Anweisungen in diesem Schreiben. Es empfiehlt sich, Teams und andere Programme, die Ihr Kind nutzen möchte (Word, Powerpoint usw.), als App auf dem Endgerät zu installieren.

Wie man seinen schulischen Microsoft365-Account auf Portal.Office aktiviert erklärt Ihnen auch dieses Video:

.

Die Terminbuchung wird wie gewohnt über ESIS erfolgen. Sie schreiben sich über ESIS bei den Lehrkräften ein, mit denen Sie ein persönliches Gespräch führen möchten. Die Software stellt dann ein individuelles Gesprächsprogramm sowohl für Eltern als auch für Lehrkräfte zusammen. Die ESIS-Briefe mit den detaillierten Informationen zur Buchung erhalten Sie in gewohnter Weise von unserem ESIS-Beauftragten Herrn Rosenberger.

Am Elternsprechtag selbst müssen Sie zu den gebuchten Zeiten in Teams angemeldet sein. Üblicherweise klopfen bei Sprechtagen die Eltern an die Tür der Lehrkräfte; beim Online-Sprechtag ist es andersrum: Die Lehrkraft wird Sie zum vereinbarten Zeitpunkt in Teams anrufen und so das Videomeeting mit Ihnen starten.

Wie man sich in Teams anmeldet und an einem Video-Meeting teilnimmt wird hier erklärt:

Sollte Ihnen dieses Online-Format aus irgendwelchen Gründen gar nicht zusagen, bleiben Ihnen alle anderen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme zu unseren Lehrkräften unbenommen. 

Diesen Artikel teilen

Mehr lesen
21. Januar 2022

"Kinder sicher im Netz" lautet der Titel von drei Elternabenden, die von Laurentius-Realschule, -Gymnasium und -Fachoberschule ab dem 1.Februar 2021 gemeinsam veranstaltet werden.

19. Januar 2022

Bei einem Teller herzhaftem Gulasch, einer gelegentlichen Dosis Adrenalin und viel frischer Luft ist gut kennenlernen: Die neuen Fünftklässler*innen verbringen drei actionreiche Tage im Schullandheim.

17. Januar 2022

Die neu gewählten Schülersprecher*innen des Schuljahres 2021/22 stellen sich vor. Auch die Jahrgänge 5 bis 8 sind zum ersten Mal repräsentiert.

12. Januar 2022

Einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur papierlosen Schultasche ist die Laurentius-Realschule beim pädagogischen Studientag gegangen: Das Programm OneNote wurde eingeführt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6440

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt