In der Schule fürs Leben lernen: Bewerbungstraining

In der 9. Jahrgangsstufe wird es für die Schüler*innen ernst: Viele müssen sich zum ersten Mal in ihrem Leben bewerben. Bald schon beginnen die ersten Bewerbungsfristen für Ausbildungsplätze für das Jahr 2023. Auch ein Berufspraktikum steht an, für das man sich bewerben muss. Da stellen sich erwartungsgemäß viele Fragen:

Wie interpretiere ich Stellenanzeigen?

Für welche Berufe eigne und interessiere ich mich?

Welche Informationen müssen in meinen Lebenslauf?

Wie schreibe ich ein Bewerbungsanschreiben?

Was will der Arbeitgeber im Bewerbungsgespräch von mir wissen?

Diese und viele andere Fragen wurden im Deutschunterricht beantwortet. Mehr Lebensweltbezug geht nicht. Neben theoretischen Informationen durften die Schüler*innen sich aber auch selbst ausprobieren.

So simulierte die Klasse zum Beispiel Bewerbungsgespräche. Im Vorfeld wurde darüber diskutiert, welche Kleidung für ein Bewerbungsgespräch benötigt wird, welche Informationen man im Vorfeld über den Ausbildungsplatz einholen muss und sogar, ob ein Händedruck in der Corona-Zeit notwendig ist und wenn ja, wie fest er sein soll/darf.

So kamen die Schüler*innen in ihrem besten Outfit und stellten sich jeder acht Minuten lang den vorbereiteten Fragen. In Kleingruppen werteten die Mitschüler*innen Outfit, Auftreten sowie Antwortqualität aus und gaben Feedback. Auch zwei Rollenspiele wurden durchgeführt und im Anschluss analysiert.

So sind die Schüler*innen bestmöglich vorbereitet für Bewerbungen im „echten Leben“.

 

Sandra Brechtelsbauer

Diesen Artikel teilen

Mehr lesen
Auf den Spuren des Heiligen Laurentius

Warum heißt die Laurentius-Realschule eigentlich Laurentius-Realschule? - Dieser Frage gingen die Fünftklässler*innen im Religionsunterricht nach.Warum heißt die Laurentius-Realschule eigentlich Laurentius-Realschule? - Dieser Frage gingen die Fünftklässler*innen im Religionsunterricht nach.

weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6440

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt