Mit Abstand die besten Schulaufgaben

Schulaufgaben in der Turnhalle
Schulaufgaben in der Turnhalle

Wie funktioniert das mit Schulaufgaben, wenn immer nur eine Klassenhälfte im Präsenzunterricht ist?

Die Schüler*innen, die im Distanzunterricht zu Hause arbeiten würden, dürfen zur Schulaufgabe in die Schule kommen, damit alle die gleichen Aufgabenstellungen und Bedingungen haben.

Können denn die Hygienemaßnahmen eingehalten werden, wenn alle Schüler*innen gleichzeitig im Klassenzimmer sind?

Die Schulleitung hatfieberhaft nach Ausweichmöglichkeiten gesucht, weil dies im Klassenzimmertatsächlich nicht möglich ist. So können inzwischen mehrere Räume genutztwerden, in denen der Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden kann. Neben demMusiksaal wurde auch die kleine Turnhalle bestuhlt, die große Turnhalle solldemnächst folgen. Des Weiteren können Schulaufgaben in dem erst kürzlichnutzbar gemachten Amalie-Rehm-Haus geschrieben werden. Auch sonst wird allesgetan, um einen größtmöglichen Schutz zu gewährleisten: Schüler*innen undLehrer*innen werden getestet, auf den Mundnasenschutz, meist eine FFP2-Maske,wird geachtet, Desinfektionsmittel steht bereit, falls Duden o.ä. gemeinsamgenutzt wird und die Lehrkräfte lüften alle 20 Minuten.

Sandra Brechtelsbauer

Diesen Artikel teilen

Mehr lesen
Ausflug nach Katterbach

Schüler*innen der 8. Klassen besuchten die US Armee in Katterbach um sich einen Eindruck vom American Way of Life zu verschaffen.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6440

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt