Projektpräsentation 2022/23 im Fach Deutsch Klasse 9

Projektpräsentation 2022/23 im Fach Deutsch Klasse 9
Projektpräsentation 2022/23 im Fach Deutsch Klasse 9

“Our roadtrip around the world – Unser Planet Erde ist einfach genial” – so hieß das diesjährige Thema unserer Projektpräsentation. Ziel ist es, in einer Gruppe von drei bis vier Schülern ein Thema intensiv zu bearbeiten und im Anschluss an einem Präsentationstag der Klasse anschaulich und verständlich vorzustellen.

Es handelt sich dabei um projektorientierten Unterricht, der im Fach Deutsch in allen neunten Klassen durchgeführt wird. Gleich zu Beginn des Schuljahres erhalten die Schüler ein Oberthema, das dann in einer Gruppenarbeit selbständig bearbeitet wird. Die Schüler können sich in ihre Gruppen einwählen und überlegen sich gemeinsam ein passendes Thema, das das oben genannte Projektthema gut widerspiegelt. Hier lag bereits die erste Herausforderung bei den Schülern, nämlich die vielen Ideen und Möglichkeiten in der Gruppe zu besprechen und sich gemeinsam festzulegen. Hilfestellung gab es während der gesamten Arbeitsphase zum einen von den Deutschlehrern, die den Zeitplan, die Bewertungskriterien sowie Ideen zur Umsetzung erläuterten. Zum anderen gab es die Mentoren, das sind unsere Lehrer der Schule, die jeweils eine Gruppe in zwei Schalterstunden individuell betreut haben. Dies erfolgte ebenfalls durch die Einwahl mittels Themenübersicht aller neunten Klassen. Die Unterstützung durch die Kollegen wurde sehr unterschiedlich von den Gruppen angenommen. Besuche in unserer Bibliothek wurden nach einer Einführung durch das dortige Personal ebenfalls während des Deutschunterrichts wahrgenommen. Hier bestellten die Gruppen Bücher zum Thema oder arbeiteten in Ruhe in den dortigen Arbeitsbereichen.

Projektpräsentation 2022/23 im Fach Deutsch Klasse 9
Projektpräsentation 2022/23 im Fach Deutsch Klasse 9

Jede Klasse sammelte die Rechercheergebnisse in einem Portfolio. Man konnte z.B. in einem Reflexionstagebuch nachlesen, wie die gesamte Arbeitsphase für jeden einzelnen Schüler war. Das Thema an sich wurde ebenfalls auf zwei Seiten mit eigenen Worten zusammengefasst. Ein Literaturverzeichnis und Quellenangaben komplettierten die Mappen. Die Schwierigkeit bestand darin, dass man alle Quellen kennzeichnen musste und Informationen aus dem Internet oder Büchern zum jeweiligen Thema richtig wiedergeben musste.

Das Highlight dieses Projektunterrichts war jedoch der Präsentationstag der Klassen. Jede Gruppe präsentierte ihr Thema innerhalb von 45 Minuten und gestaltete die Ergebnisse auf sehr unterschiedliche Weise. Es wurde gekocht und gebacken, Cocktails gemixt, man wurde als Tourist durch die griechische Inselwelt geführt oder war Zuschauer bei der Tagesschau. Die Mentoren und Deutschlehrer konnten in allen Klassen viele großartige Ideen erleben.

Nadine Bing

Mehr lesen
When London calls, Neuendettelsau answers

Die achten Jahrgangsstufen machten sich erstmals auf den Weg nach London - eine spektakuläre Studienfahrt zeigte ihnen die Schönheiten der britischen Hauptstadt und etlicher anderer Sehenswürdigkeiten.

Weiterlesen