Neue Schüler*innen in der Laurentius-Realschule
Neue Schüler*innen in der Laurentius-Realschule

Schuljahresanfangsgottesdienst unter dem Motto „Auf stürmischer See“

Der Schuljahresanfangsgottesdienst für die sechste bis zehnte Jahrgangsstufe stand unter dem Motto „Auf stürmischer See“. Dabei verglich Frau Prüger das vor uns stehende Schuljahr mit einer Bootsfahrt, bei der es sowohl Phasen gibt, in denen man sich treiben lassen kann als auch Zeiträume, in denen es eher „stürmisch“ zugeht oder man sich ganz schön anstrengen muss beim Paddeln, um voranzukommen. Eines ist aber gewiss, Jesus ist immer bei uns und wir können uns im Notfall darauf verlassen, dass er uns auf stürmischer See nicht allein lässt, so wie er auch für seine Jünger da war, als diese mit dem Fischerboot auf dem See Genezareth in Seenot gerieten (Matthäus 8, 24 – 27).

 

Neue Kolleg*innen an der Laurentius-Realschule
Neue Kolleg*innen an der Laurentius-Realschule

Das Beisammensein der (fast) kompletten Schulgemeinschaft (außer den Fünftklässler*innen, die in einem eigenen Gottesdienst begrüßt wurden) nutzten wir auch, um alle, die neu bei uns sind, ganz herzlich willkommen zu heißen und ihnen ein kleines Geschenk zu überreichen. Die neuen Schüler*innen in den Jahrgangsstufen fünf bis zehn erhielten einen Schlüsselanhänger mit den Symbolen für Glaube, Liebe und Hoffnung, die neuen Lehrkräfte eine Sonnenblume zur Begrüßung.

Mehr lesen
Verleihung des 20. Mittelfränkischen Realschulpreises 2023

Mit dem Mittelfränkischen Realschulpreis werden Realschüler*innen aus dem Bezirk ausgezeichnet, die in den Bereichen Sport, Naturwissenschaften, Kunst und Musik, Soziales und Schulisches Engagement überdurchschnittliche Ergebnisse und besonders herausragende Leistungen erzielt haben. Unsere…

Weiterlesen
Juniorwahl 2023 in Bayern

Unsere zehnten Klassen beteiligten sich im Herbst an der Juniorwahl anlässlich der Landtagswahl in Bayern. Eine wichtige Vorbereitung insbesondere hinsichtlich der Herabsetzung des Wahlalters bei den anstehenden Europawahlen 2024 auf 16 Jahre.

Weiterlesen