Zusatzwandertag der fünften Klassen
Zusatzwandertag der fünften Klassen

Die coronabedingte Aussperrung der Schüler aus der Schule war lang, das miteinander Treffen und Reden fehlte vielen, besonders aber den Schüler*innen der fünften Klassen, die sich bislang noch gar nicht so richtig kennenlernen konnten. Um das entstandene Defizit wenigstens etwas auszugleichen, schlug der Biologielehrer Andreas Bremm seinen beiden fünften Klassen vor, am Samstag vor den Sommerferien nochmals einen kleinen „Wandertag“ durchzuführen. Ziel sollte ein Waldgrundstück des Lehrers sein - die Route dorthin war ein canyonartiger, einsamer Bachlauf. Pünktlich trafen sich 36 Schüler der 5A und 5B am Treffpunkt, verabschiedeten sich von den Eltern und marschierten mit flottem Tempo zu Beginn des „Canyons“


Wanderung im Canyon
Wanderung im Canyon


Ziel war es hierbei, das flache Bachbett nicht zu verlassen, aber nur wenige schafften dies - nasse Füße hatten aber fast alle. Die kurze Pause an einem Weiher war danach dringend nötig, bevor es weiter zum Waldgrundstück ging. Dort wartete die Frau des Lehrers - sie hatte ein Lagerfeuer vorbereitet. 


Lagerfeuer mit Stockbrot und Würstchen
Lagerfeuer mit Stockbrot und Würstchen

Die Schüler*innen mussten nur noch genügend Brennholz aus dem Wald herbeischaffen und sich lange Grillspieße schnitzen. Stockbrot und Würstchen wurden dann über dem Feuer gebraten und genüsslich verspeist. Das anschließende Geländespiel, in dem die biologische Nahrungskette nachgespielt wurde, begeisterte alle Akteure. Doch viel zu schnell ging die Zeit vorbei und der kurze Weg zur vereinbarten Abholstelle musste angetreten werden.

Diesen Artikel teilen

Mehr lesen
21. Januar 2022

"Kinder sicher im Netz" lautet der Titel von drei Elternabenden, die von Laurentius-Realschule, -Gymnasium und -Fachoberschule ab dem 1.Februar 2021 gemeinsam veranstaltet werden.

19. Januar 2022

Bei einem Teller herzhaftem Gulasch, einer gelegentlichen Dosis Adrenalin und viel frischer Luft ist gut kennenlernen: Die neuen Fünftklässler*innen verbringen drei actionreiche Tage im Schullandheim.

17. Januar 2022

Die neu gewählten Schülersprecher*innen des Schuljahres 2021/22 stellen sich vor. Auch die Jahrgänge 5 bis 8 sind zum ersten Mal repräsentiert.

12. Januar 2022

Einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur papierlosen Schultasche ist die Laurentius-Realschule beim pädagogischen Studientag gegangen: Das Programm OneNote wurde eingeführt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6440

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt