Neu im Kollegium: Andreas Bremm


Andreas Bremm
Andreas Bremm

Ich bin in Straubing geboren und habe dort auch meine Kindheit, sprich Schulzeit, verbracht. Schon seit frühester Jugend war mein Berufswunsch klar. Nachdem ich zu Weihnachten ein Mikroskop bekommen hatte, wollte ich Biologe werden und studierte dieses Fach in Regensburg. Nach einem Aufbaustudiengang zum Umweltberater leitete ich lange eine Entsorgungsfirma in Dinkelsbühl und lernte auf der Ansbacher Kontakta meine Frau kennen. Als unser erstes Kind geboren wurde, blieb ich zuhause und wurde Hausmann. Nach dem Übertritt meiner Tochter ans Theresiengymnasium begann ich dort eine Lehrtätigkeit und bin in den 13 Jahren an allen Ansbacher Gymnasien tätig gewesen.

Mein ganzes Leben habe ich intensiv Sport betrieben, insbesondere Ausdauersportarten. Aber auch technische Sportarten wie Golfen, Wakeboarden, Snowboarden und Klettern haben meine Leidenschaft geweckt. Mittlerweile bewirtschafte ich aber leidenschaftlich gerne meinen Wald, der mir keine Zeit mehr für die Ausübung verschiedener Sportarten lässt.

Diesen Artikel teilen

Mehr lesen
Ausflug nach Katterbach

Schüler*innen der 8. Klassen besuchten die US Armee in Katterbach um sich einen Eindruck vom American Way of Life zu verschaffen.

Weiterlesen
Die Sache mit dem Pudding

Wie man leckeren Pudding kocht und was es alles beim Umgang mit Stärke zu berücksichtigen gilt, lernten die Siebtklässer*innen im Hauswirtschaftsunterricht mit Hilfe von Experimenten.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6440

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt