Unsere FSJ-lerin Nicole Alester verabschiedet sich

FSJ-lerin Nicole Alester
FSJ-lerin Nicole Alester

Hallo zusammen!

Seit dem 01. September 2020 bin ich jetzt an der Realschule und nun ist mein FSJ schon fast wieder vorbei. Von Anfang an wurde ich herzlich aufgenommen und habe mich wohl gefühlt. Auch wenn dieses Schuljahr doch ganz anders verlaufen ist als üblich und Corona so einiges verändert hat, habe ich in diesem Jahr hier viel erlebt und es gab trotz der außergewöhnlichen Umstände immer viel zu tun. 

Es war spannend, mal hinter die Kulissen einer Schule zu schauen und dort mitzuarbeiten. Und egal wie der Tag aussah – ob stressig und viel los oder eher ruhig – es hat immer Spaß gemacht - nicht zuletzt wegen der tollen Kollegen, Lehrer*innen und Schulleitung. 

Der Alltag im FSJ brachte viel Abwechslung: vormittags die Mithilfe im Sekretariat, in der Notbetreuung oder die ein oder andere Vertretungsstunde und nachmittags dann die Mithilfe in der Offenen Ganztagsschule (OGS). Dort habe ich auch Einiges erlebt und viel Spaß gehabt: bei Hausaufgaben geholfen, Spiele gespielt und mich mit Schülern unterhalten, die das Hausaufgabenmachen mal wieder rauszögern wollten :). 

Da coronabedingt das Schulhaus teilweise leer war, was sehr ungewohnt war, kam die Idee einer Online-OGS auf, in der wir uns nachmittags eine Stunde online getroffen und dort Spiele gespielt haben. Auch in anderen Bereichen musste die Schule kreativ werden und neue Konzepte erarbeiten: Microsoft Teams noch besser für den Online-Unterricht nutzen, ein Konzept für die Schnelltests erstellen und die immer neuen pandemisch bedingten Vorgaben umsetzen. 

Das alles mitzuerleben war spannend und machte das FSJ besonders, auch wenn leider viele Veranstaltungen wie Sommerfest, Konzerte, Ausflüge und sonstige Projekte ausgefallen sind. Ich drücke die Daumen, dass im nächsten Schuljahr alles normal stattfindet und der Schulalltag zurückkehrt. Ich kann jedem ein FSJ an der Laurentius-Realschule empfehlen und wünsche meinen Nachfolgern ein genauso schönes FSJ :D.

Danke für die tolle, angenehme Zeit und dieses abwechslungsreiche, spannende und besondere Jahr, in dem ich viel erleben durfte und neue Erfahrungen gesammelt habe!

Nicole Alester 

Mehr lesen
Auf den Spuren des Heiligen Laurentius

Warum heißt die Laurentius-Realschule eigentlich Laurentius-Realschule? - Dieser Frage gingen die Fünftklässler*innen im Religionsunterricht nach.Warum heißt die Laurentius-Realschule eigentlich Laurentius-Realschule? - Dieser Frage gingen die Fünftklässler*innen im Religionsunterricht nach.

weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6440

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt