Digitaler Schuljahresanfangsgottesdienst am ersten Schultag

Logo des Schulanfangsgottesdienstes
Logo des Schulanfangsgottesdienstes

Um direkt nach den Sommerferien die Ansteckungsgefahr zu minimieren, feierten wir auch zu Beginn dieses neuen Schuljahres unseren Anfangsgottesdienst in der bereits erprobten digitalen Variante über Moodle und mit Hilfe der Whiteboards und Panels in den Klassenzimmern.


Frau Brechtelsbauer am Meer
Frau Brechtelsbauer am Meer

Dieser beschäftigte sich passend zum Thema der Projektwoche und der Anschaffung der neuen Trinkwasserspender mit dem Thema Wasser. Frau Brechtelsbauer widmete sich dabei den sichtlich angenehmen Seiten des Wassers mit einem Video, das sie am Nordseestrand aufgenommen hatte. Um die zerstörerische Gewalt, das Wasser, bedingt durch den Klimawandel mittlerweile immer häufiger, auch mit sich bringen kann, ging es in Frau Prügers Videobeitrag aus dem Berchtesgadener Land.


Frau Prüger in den Bergen
Frau Prüger in den Bergen

Zugleich sollte imSchuljahresanfangsgottesdienst aber auch das gute Miteinander im kommendenSchuljahr eine Rolle spielen. So wurde an das Motto „Schule ohne Rassismus –Schule mit Courage“ erinnert und die Gelegenheit genutzt, im Rahmen desGottesdienstes wieder neu daran zu erinnern, was dies für unser aller Verhaltenim Schulalltag bedeuten sollte. Eine große Mehrheit der Schüler:innenbestätigte anschließend mit ihrer Unterschrift, sich für Toleranz und gegenAusgrenzung einsetzen zu wollen.

Diesen Artikel teilen

Mehr lesen
Ausflug nach Katterbach

Schüler*innen der 8. Klassen besuchten die US Armee in Katterbach um sich einen Eindruck vom American Way of Life zu verschaffen.

Weiterlesen
Die Sache mit dem Pudding

Wie man leckeren Pudding kocht und was es alles beim Umgang mit Stärke zu berücksichtigen gilt, lernten die Siebtklässer*innen im Hauswirtschaftsunterricht mit Hilfe von Experimenten.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6440

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt