Meistens betrachten wir die Schulfamilie als Ganzes, hier soll der Focus jedoch auf den Einzelnen/die Einzelne gerichtet werden. Eine Entdeckungsreise zu den eigentlichen Schätzen unserer Schule, die uns als Laurentius-Schule so besonders macht: Unsere Schüler*innen.

Die Auswahl ist zufällig, aber damit spannend und überraschend. Verborgene Talente und interessante Biographien verbergen sich hinter den zwei Schülern, die wir „heute“ vorstellen!

Die gesamte Schulfamilie erfreute sich im vergangenen Schuljahr an dem wunderschönen Weihnachtsbaum in unserer Aula. Ein wahrlich buntes Symbol der Zusammengehörigkeit, weil jeder Schüler/jede Schülerin mit einem selbst bemalten Anhänger dazu beigetragen hat!


Leonie bemalt Christbaumschmuck
Leonie bemalt Christbaumschmuck

Unter anderem wurde dieses Foto gemacht, das die Hände einer Schülerin zeigt, die gerade ihren Anhänger bemalt. Die Anmut des Bildes löste bei mir Neugierde aus. Ich wollte wissen, welche Schülerin sich hinter diesem Bild verbirgt?

Leonie, Klasse 8 

Das bin ich: 

Mein Name ist Leonie, ich gehe in die 8. Klasse. In meiner Freizeit fahre ich viel Skateboard. Ich male und zeichne sehr gerne. 

Meine Schullaufbahn:

Ich bin von der ersten bis zu vierten Klasse auf die Grundschule in Windsbach gegangen. Seit der fünften Klasse bin ich hier auf der Laurentius-Realschule. 

Warum habe ich mich für die Laurentius-Realschule entschieden? 

Ich war mit meinen Eltern an dem Infoabend der Schule, da die Schule in der Nähe meines Wohnortes liegt. Danach haben wir uns direkt für diese Schule entschieden. 

Was erwarte ich von einer „guten“ Schule? 

Schüler und Lehrer sollten respektvoll miteinander umgehen. Der Schuldruck sollte nicht zu stark sein. Und man sollte Ansprechpartner haben, wenn man über Probleme reden möchte. 

Was kann ich dazu beitragen? 

Mein Vorsatz: Ich trete Lehrern respektvoll gegenüber und bin gegenüber Neuem aufgeschlossen.


Gerda Seitzinger-Bürkel

Mehr lesen
21. Januar 2022

"Kinder sicher im Netz" lautet der Titel von drei Elternabenden, die von Laurentius-Realschule, -Gymnasium und -Fachoberschule ab dem 1.Februar 2021 gemeinsam veranstaltet werden.

19. Januar 2022

Bei einem Teller herzhaftem Gulasch, einer gelegentlichen Dosis Adrenalin und viel frischer Luft ist gut kennenlernen: Die neuen Fünftklässler*innen verbringen drei actionreiche Tage im Schullandheim.

17. Januar 2022

Die neu gewählten Schülersprecher*innen des Schuljahres 2021/22 stellen sich vor. Auch die Jahrgänge 5 bis 8 sind zum ersten Mal repräsentiert.

12. Januar 2022

Einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur papierlosen Schultasche ist die Laurentius-Realschule beim pädagogischen Studientag gegangen: Das Programm OneNote wurde eingeführt.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 8-6440

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt